Support

Onboarding Office 365

Um die Datensicherung Ihres Office365-Tenants einrichen zu können, benötigen wir etwas Vorarbeit von Ihrer Seite. Sie müssen im Tenant einen Benutzer anlegen, für den wir im Nachgang eine Applikation registrieren, die die Berechtigungen für die Datensicherung erhält.
Um diesen Prozess durchführen zu können, benötigt der von Ihenn angelegte Benutzer vorübergehend die Rolle „Globaler Administrator“.
Sowie der Einrichtungsprozess abgeschlossen ist, kann (und sollte) diese Rolle wieder entfernt werden.
Zur weiteren Sicherheit wird für den Benutzer die Multi-Faktor-Authentifizierung aktiviert. Damit ist ein Anmelden mit diesem Account an der Website von Office 365 für fremde Dritte nicht möglich.

Hier die einzelnen Schritte, die von Ihnen durchzuführen sind:

  1. Melden Sie sich an https://portal.azure.com mit einem Konto an, das Mitglied der Rolle „Globaler Administrator“ ist.
  2. Wechseln Sie in die Registerkarte „Benutzer“ und legen Sie einen neuen Benutzer an.
    Vergeben Sie einen sprechenden Namen, z.B. „DOCKS“, damit Sie den Account später wiedererkennen.
    Lassen Sie das Kennwort einblenden und notieren Sie es, Sie benötigen es in wenigen Minuten.
    Weisen Sie dem Benutzer die Rolle „Globaler Administrator“ zu:
  1. Speichern Sie diesen Benutzeraccount ab.
  2. Klicken Sie im oberen Bereich der Seite auf „Multi-Faktor-Authentifizierung“:
  1. Im neu geöffneten Tab wählen Sie den eben angelegten Benutzer aus und klicken rechts im Bereich „Quick Steps“ auf „Aktivieren“:
  1. Bestätigen Sie das Aktivieren der Multi-Faktor-Authentifizierung:
  1. Anschließend sehen Sie, dass die Multi-Faktor-Authentifizierung für den Benutzer aktiv ist:
  1. Melden Sie sich jetzt ab und mit dem neu angelegten Benutzerkonto wieder an. Verwenden Sie hierzu das Kennwort, das Sie sich in Schritt 2 notiert hatten.
    Nach der Anmeldung bekommen Sie den Hinweis, dass weitere Informationen zur Identifizierung erforderlich sind:
  1. Klicken Sie auf „Weiter“.
  2. Geben Sie im nächsten Schritt eine Telefonnummer an, an die die SMS für den zweiten Faktor gesendet werden soll:
  1. Nachdem Sie die SMS erhalten haben, geben Sie den enthaltenen Code ein, um die Authentifizierung abzuschließen:
  1. Nachdem die Authentifizierung abgeschlossen ist, wird Ihnen das App-Kennwort für den Benutzer angezeigt.
    Bitte speichern Sie dieses App-Kennwort ab, Sie benötigen es für verschiedene Zwecke.
  1. Nachdem Sie das App-Kennwort gespeichert und auf „Fertig“ geklickt haben, müssen Sie noch das Kennwort für diesen Account ändern.
  2. Melden Sie sich anschließend von der Azure-Konsole ab.
  3. Bitte teilen Sie uns den von Ihnen eingerichteten Account und das App-Kennwort mit. Wir benötigen diese beiden Informationen zum Einrichten der Datensicherung.
    Aus Sicherheitsgründen sollten Sie niemals beide Informationen gleichzeitig, z.B. in einer E-Mail, übermitteln.
  4. Nachdem wir die Datensicherung eingerichtet haben, entfernen Sie den angelegten Benutzer bitte wieder aus der Rolle „Globaler Administrator“.
Hinweis:
Sie benötigen den Benutzernamen des von Ihnen angelegten Accounts und das App-Kennwort auch, um sich an unserem Self-Service-Portal anzumelden, von dem aus Sie selbst Wiederherstellungen der aus Ihrem Tenant gesicherten Daten starten können.
image_print

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Scroll to Top