Caroline Kiel

System Recovery: Onboarding

Situation Sie haben Veritas Sytem Recovery installiert und möchten nun die Datensicherungen regelmäßig zu DOCKS by PingUs übertragen. Lösungsschritte Das Anbinden von System Recovery an DOCKS by PingUs erfolgt in zwei Schritten: Konfigurieren einer Cloud-Instanz für DOCKS. Einrichten eines oder mehrerer Sicherungsaufträge. Die einzelnen Schritte werden im Folgenden detailliert beschrieben.

Bandbreiten-Rechner

Mit diesem Kalkulator können Sie ermitteln, wie viel Zeit Sie einplanen müssen, um die erste Vollsicherung ohne Deduplizierung zu DOCKS zu übertragen. Hinweis:Die hier gemachten Angaben beruhen auf Schätzungen und der Annahme, dass wir von Ihnen angegebene Bandbreite während der gesamten Übertragung exklusiv für die Datensicherung zur Verfügung steht.Auch Faktoren wie eine Zwangstrennung Ihrer Internetleitung …

Bandbreiten-Rechner Read More »

Backup Exec: Onboarding (mit lokaler Deduplizierung)

Voraussetzungen Um Backup Exec so mit DOCKS verbinden zu können, dass die Daten vor dem Upload bereits dedupliziert werden, sind folgende Voraussetzungen notwendig: Software: Backup Exec in Version 20.x (Download) SDFS in der Version 3.6.0.13 (Download) Unser Konfigurations-Tool (Download) FestplattenplatzLokaler Speicherplatz auf einem zusätzlichen Windows Volume, um die Daten vor dem Übermittln an DOCKS zu …

Backup Exec: Onboarding (mit lokaler Deduplizierung) Read More »

Service Level Agreement

Backup Services 1       Grundlagen / Voraussetzungen Die PingUs Solutions GmbH & Co. KG (PingUs) stellt ihren Kunden eine sichere Infrastruktur zum Speichern von Datensicherungen zur Verfügung. Bauliche und datentechnische Maßnahmen gewährleisten dabei ein Optimum an Sicherheit und kontinuierlicher Bereitstellung von Ressourcen. Alle Maßnahmen basieren auf der unter Punkt 6 „Service Level“ definierten Verfügbarkeit. Dieses Dokument …

Service Level Agreement Read More »

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Bereitstellung und Nutzung von Cloud-Backupdiensten der PingUs Solutions GmbH & Co.KG §1      Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) sind gültig und finden Anwendung auf alle Cloud-Backupdienste, die die PingUs Solutions GmbH Co.KG, Marienstr. 1a, 16552 Mühlenbecker Land, OT Schildow, Deutschland (nachfolgend “Auftragnehmerin“ genannt) gegenüber ihrem Auftraggeber (nachfolgend „Auftraggeber“ genannt) erbringt. Die Beauftragung der konkret …

Allgemeine Geschäftsbedingungen Read More »

Sicherheit

Lokale Datenverschlüsselung Bevor Ihre Daten zu DOCKS by PingUs übertragen werden dürfen, müssen diese auf Ihrem Backupsystem verschlüsselt werden. Das für diese Verschlüsselung verwendete Passwort wird dabei zu keiner Zeit an uns übermittelt. Das bedeutet: Wir bei PingUs haben keine Möglichkeit, Ihre Daten zu lesen. Es bedeutet aber auch, dass Sie das Verschlüsselungspasswort sicher verwahren …

Sicherheit Read More »

Warum DOCKS by PingUs?

Zwanzig Jahre Erfahrung Wir bei PingUs beschäftigen uns seit über zwanzig Jahren mit den Themen Datensicherung, Datenwiederherstellung, Datenverfügbarkeit und IT-Sicherheit. Wir kennen die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen an eine zuverlässige Datensicherung. Damit verfügen wir über das komplexe Know-How, das für den Aufbau und den Betrieb von DOCKS notwendig ist. Erstklassige Sicherheit und Transparenz Wir …

Warum DOCKS by PingUs? Read More »

Wiederherstellung

Sie wollen oder müssen Ihre bei DOCKS by PingUs gespeicherten Daten wiederherstellen? Kein Problem! Ihnen stehen jederzeit verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Wiederherstellung über Ihre Internetleitung Wenn die wiederherzustellende Datenmenge klein genug ist, um sie über Ihre Internetleitung zu kopieren, können Sie einfach auf Ihrem Sicherungssystem eine Wiederherstellung starten. Der Abruf Ihrer Daten von DOCKS by …

Wiederherstellung Read More »

Onboarding

Ahoi, Sie haben sich entschieden, eine Kopie Ihrer Backupdaten bei DOCKS by PingUs abzulegen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie der Onboarding-Prozess funktioniert. Zuerst entscheiden Sie bitte, wie der erste Sicherungsdurchlauf erfolgen soll: über Ihre Internetleitung oder mittels eines „Frachters“, wie unsere transportablen Speichersysteme heißen. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie einen Frachter buchen sollten …

Onboarding Read More »

Scroll to Top